Original CemeCon Schichtstoffe

Eine perfekte Beschichtung schützt nicht nur bestmöglich vor Verschleiß und sorgt für längere Standzeiten, sondern trägt auch maßgeblich zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Produktivität Ihrer eingesetzten Werkzeuge bei. Um das zu erreichen, spielt die Auswahl des richtigen Schichtwerkstoffes eine ausschlaggebende Rolle. Abhängig von dem zu bearbeitenden Werkstoff, der Schnittgeschwindigkeit, der Werkzeuggeometrie und der maximalen Einsatztemperatur, liefern wir Ihnen Schichtkonstruktionen für nahezu jede Zerspanoperation und beschichten Ihr Werkzeug mit genau der Schichtzusammensetzung und Schichtdicke, die auf Ihre individuelle Anforderung zugeschnitten ist. Ob Sie Stahl, Titan oder Aluminium bearbeiten, wir beraten und unterstützen Sie bei der Analyse der passenden Schichtrezeptur und testen mit Ihnen unsere Beschichtungen direkt in Ihrer Produktion.

Verschleiß erprobt - Unsere drei Topseller-Schichten

INOXACON®

  • Rostfreie Stähle
  • Titan
  • Inconel
  • Stähle bis 70 HRC

Die sehr hohe Thermostabilität macht den Silizium-dotierten Schichtwerkstoff InoxaCon® zur ersten Wahl für die Zerspanung von harten / hochlegierten Stählen und Titan.

HYPERLOX® HiPIMS

  • alle Gusssorten
  • Stähle bis 60 HRC
  • Trockenbearbeitung
     

Der hohe Aluminiumgehalt sorgt für eine hohe Härte und macht die HYPERLOX®-Schicht zur universellen Lösung für alle Gusssorten und Stähle bis 60HRC.

 

TINALOX®

  • Stähle
    weich bis mittelhart

     

Diese TiAlN-Beschichtungen sind universell geeignet für die Zerspanung der meisten Stähle und können mit möglichen Schichtdicken bis zu 10 µm auf jede Anwendung flexibel angepaßt werden.

Für jede Anwendung die passende Schicht

ALUSPEED®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: Sputtern

• Schichtwerkstoff: TiB2-basiert

• Farbe: Silber

• Max. Einsatztemperatur: 900 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 2 μm

 

Diese gesputterte Schichtzusammensetzung bietet optimalen Schutz vor Kaltaufschweißungen,
da das Anhaften von Material weitestgehend vermieden wird. Die hervorragende Schichthaftung
in Kombination mit der sehr hohen Härte garantieren selbst in anspruchsvollen Anwendungen
höchste Prozessstabilität und Produktivität.

 

Datenblatt


ALUCON®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: HiPIMS

• Schichtwerkstoff: TiB2-basiert

• Farbe: Silber

• Max. Einsatztemperatur: 1.000 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 2 μm

 

Dieser nanokristalline, extrem dichte Schichtwerkstoff, der sich dank HiPIMS durch
glatteste Schichten, maximale Schichthaftung und einer Härte von bis zu 5.000 HV0,05 auszeichnet,
verhindert wirksam Aufbauschneiden und ist Garant für optimale Zerspanergebnisse.

 

Datenblatt     Praxisbeispiel

 


FERROCON®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: HiPIMS

• Schichtwerkstoff: AlTiN-basiert

• Farbe: Anthrazit

• Max. Einsatztemperatur: 1.100 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Die Premium HiPIMS-Beschichtung für Hochleistungsanwendungen in unlegierten, legierten und Schnellarbeits-Stählen sorgt mit optimaler Schichthaftung, glattesten Oberflächen sowie hoher Härte und Zähigkeit für deutliche Performancegewinne.

 

Datenblatt     Praxisbeispiel

 


HARDLOX®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: Sputtern

• Schichtwerkstoff: TiAlN/TiSiN-basiert

• Farbe: Kupfer

• Max. Einsatztemperatur: 1.100 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Die Silizium-Dotierung verleiht dieser Schicht eine besonders hohe Härte und Oxidationsbeständigkeit und ist daher wie geschaffen für Zerspanoperationen in Titan, Edelstahl oder harten Stählen bei hohen Temperaturen.

 

Datenblatt


HYPERLOX®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: Sputtern

• Schichtwerkstoff: AlTiN-basiert

• Farbe: Anthrazit / Blau

• Max. Einsatztemperatur: 1.000 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Der hohe Aluminiumgehalt sorgt für eine hohe Härte und macht die HYPERLOX®-Schicht
zur universellen Lösung für alle Gusssorten und Stähle bis 60HRC.

 

Datenblatt


ALOX® / TINALOX®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: Sputtern

• Schichtwerkstoff: TiAlN-basiert

• Farbe: Anthrazit / Blau / Gold

• Max. Einsatztemperatur: 1.000 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Diese TiAlN-Beschichtungen sind universell geeignet für die Zerspanung der meisten Stähle und können mit möglichen Schichtdicken bis zu 10 µm auf jede Anwendung flexibel angepaßt werden.

 

Datenblatt


INOXACON®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: HiPIMS

• Schichtwerkstoff: TiAlSiN-basiert

• Farbe: Kupfer

• Max. Einsatztemperatur: 1.100 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Die sehr hohe Thermostabilität macht den Silizium-dotierten Schichtwerkstoff InoxaCon zur ersten Wahl für die Zerspanung von harten / hochlegierten Stählen und Titan.

 

Datenblatt     Praxisbeispiel


SUPERTIN®
Technische Daten

• Beschichtungstechnologie: Sputtern

• Schichtwerkstoff: TiN-basiert

• Farbe: Gold

• Max. Einsatztemperatur: 700 °C

• Verfügbare Schichtdicke: ~ 3 μm

 

Für einfache Zerspanoperationen in weichen Stählen entwickelt,
kann SUPERTIN® vor allem in der Nassbearbeitung punkten.

 

Datenblatt


AUSWAHL SCHICHTSTOFFE
Informationen zur Wahl des Schichtwerkstoffes

Die richtige Schicht
für Schaftwerkzeuge >>

Charakterisierung
der Schichtwerkstoffe >>


100%
PRODUKTIVITÄT
Ihr Performance-Plus
Weniger Werkzeugwechsel
Maximale Produktivität